AMDP - Seminare in anderen Ländern


Das Interesse an AMDP-Seminaren ist besonders in Deutschland und der Schweiz gross. Vereinzelt haben auch in den letzten Jahren Seminare in Österreich stattgefunden.

Das AMDP-Manual wurde in mehr als zehn Sprachen übersetzt, aktuelle Versionen liegen in Deutsch, Französisch, Portugiesisch und Italienisch vor. Auch eine aktuelle englische Übersetzung ist in Arbeit. Grundsätzlich wäre also eine Arbeit mit dem AMDP auch in anderen Sprachen möglich.

Zurzeit sind die Angebote unserer Seminare aber auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. Falls Sie in einem anderen Land leben und Interesse an der Veranstaltung eines AMDP-Seminars haben, wenden Sie sich doch bitte an Prof. Trabert in Emden, der die Seminare koordiniert.(Drücken Sie oben auf die Schaltfläche Kontakt)

 

Das AMDP-System

Das AMDP-System beinhaltet Instrumente zur Erfassung des psychopathologischen Befundes, körperlicher Symptome und Anamnese-Daten bei psychisch Kranken. Sie finden auf unserer Website nähere Informationen zum AMDP-System und zu der Arbeitsgruppe, die sich mit der Weiterentwicklung des Systems beschäftigt.

Kernbestandteil unserer Arbeit ist auch die Veranstaltung von Seminaren zur halbstrukturierten Erfassung des psychopathologischen Befundes und zur Einübung der (AMDP-basierten) psychopathologischen Fachsprache.

Aktualisiert am 17.08.2017