AMDP - Seminare in der Schweiz

Wenn Sie ein Seminar in der Schweiz veranstalten wollen, wenden Sie sich doch bitte an Prof. Haug (achim.haug@clienia.ch). Sie erhalten dann detaillierte Informationen und wir können geeignete Termine vereinbaren. Hier vorab einmal einige Informationen zu unseren Seminaren:

 

Die Seminare werden von lizenzierten Trainern durchgeführt. In der Schweiz sind dies Prof. Achim Haug (Zürich), Prof. Paul Hoff (Zürich), Prof. Martin Preisig (Genf) und Prof. Rolf-Dieter Stieglitz (Basel). Wir haben den weit geäusserten Bedürfnissen entsprechend zwei Seminar-Formate ausgearbeitet:

A. Seminar 1,5 Tage mit zwei Theorieteilen ("Einführung und Nutzen des AMDP-Systems" und "Gesprächsführung") sowie drei Patienten-Videos bzw. Life-Explorationen (klassisches Format wie in Deutschland)


B.
Seminar 1 Tag mit einem Theorieteil ("Einführung und Nutzen des AMDP-Systems") sowie zwei Patienten-Videos bzw. Life-Explorationen

Beide Seminare sind unabhängig vom Erfahrungsgrad der Teilnehmer (psychiatrisch und mit dem AMDP-System) sinnvoll, er kann auch innerhalb eines Seminars gern sehr unterschiedlich sein.

 

Format A

Datum: Freitag und Samstagmorgen  (kann auch modifiziert werden)
Zeit: Fr 10:00 bis 17:00 Uhr und Sa 9:00 bis 12:00 Uhr (kann auch modifiziert werden)
Teilnehmer: Maximal 25 pro Gruppe
Bestuhlung: Ideal im Quadrat mit Tischen (kein Schlauch, keine Konzertbestuhlung)
Material: Handouts und Ratingbögen bringen wir mit, AMDP-Manuale müssen vor Ort sein
Technik: Beamer mit guter Tonanlage und Flip-Chart. Laptop bringen wir mit
Patienten Videos: Bringen wir mit, optional kann das zweite oder dritte Video auch durch eine Life-Patienten-Exploration ersetzt werden

Vorgeschlagener Ablauf

Freitag
10:00 - 10:15 Begrüssung und Vorstellung
10:15 - 11:00 Theorieteil "Einführung in das AMDP-System"
11:00 - 11:30 Video 1
11:30 - 12:15 Individuelles Rating und Pause
12:15 - 13:00 Diskussion Video 1 (1. Teil)

13:00 - 14:00 Mittagspause
            
14:00 - 15:00 Diskussion Video 1 (2. Teil)
15:00 - 15:30 Video 2
15:30 - 16:00 Individuelles Rating und Pause
16:00 - 17:00 Diskussion Video 2

Samstag

09:00 - 09:30 Theorieteil "Gesprächsführung"
09:30 - 10:00 Video 3
10:00 - 10:30 Individuelles Rating und Pause
10:30 - 11:45 Diskussion Video 3
11:45 - 12:00 Abschluss, Feedback, wie weiter, Q&A
            
Der Mittagpausen-Block kann je nach Wünschen der Hotellerie auch leicht verschoben werden. Falls Kaffee geliefert wird sind die idealen Zeiten 11:30, 15:30 am Freitag und 10:15 am Samstag.

Format B

Datum: Wochentag
Zeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Teilnehmer: Maximal 25 pro Gruppe
Bestuhlung: Ideal im Quadrat mit Tischen (kein Schlauch, keine Konzertbestuhlung)
Material: Handouts und Ratingbögen bringen wir mit, AMDP-Manuale müssen vor Ort sein
Technik: Beamer mit guter Tonanlage und Flip-Chart. Laptop bringen wir mit

Patienten Videos: Bringen wir mit, optional kann das zweite Video auch durch eine Life-Patienten-Exploration ersetzt werden

Vorgeschlagener Ablauf

 

09:00 - 09:15 Begrüssung und Vorstellung
09:15 - 10:00 Theorieteil "Einführung in das AMDP-System"
10:00 - 10:30 Video 1
10:30 - 11:30 Individuelles Rating und Pause
11:30 - 12:30 Diskussion Video 1 (1. Teil)

12:30 - 13:30
Mittagspause
            
13:30 - 14:30 Diskussion Video 1 (2. Teil)
14:30 - 15:00 Video 2
15:00 - 15:45 Individuelles Rating und Pause
15:45 - 16:45 Diskussion Video 2
16:45 - 17:00 Abschluss, Feedback, wie weiter, Q&A

Der Mittagpausen-Block kann je nach Wünschen der Hotellerie auch leicht verschoben werden. Falls Kaffee geliefert wird sind die idealen Zeiten 10:45 und 15:15.

 

AMDP-SEMINARE 2017

Deutschland

15.-16. 09. Erfurt Details

27.-28. 10. Rotenburg/Wümme Details

03.-04. 11. Bochum (nur für nicht-Muttersprachler) Details

24.-25. 11. Leipzig (ausgebucht, Warteliste ) Details

24.-25. 11.Hamburg-Ochsenzoll Details

08.-09. 12. München Details


Schweiz

09. 09. Winterthur Details

AMDP-SEMINARE 2018

Deutschland

02.-03. 03. Jena Details

20.-21. 04. Leipzig Details

26.-27. 10. Jena Details

Aktualisiert am 23.01.2015