AMDP Ausbildung
Seit mehr als 40 Jahren

Die Arbeitgemeinschaft für Methodik und Dokumentation in der Psychiatrie e.V. (AMDP) bildet seit mehr als 40 Jahren Ärztinnen und Ärzte sowie Psychologinnen und Psychologen in diesem Bereich aus.

In AMDP-Psychopathologie-Seminaren werden (ausgehend von Patienten-Untersuchungen) die beobachteten Einzelsymptome intensiv diskutiert. Ziel ist die Herstellung eines überzeugenden Konsens hinsichtlich des Vorhandenseins und der Quantifizierung eines definierten Symptoms auf der Grundlage des AMDP-Glossars. Die Erstellung des psychopathologischen Befundes wird damit auf eine solide Basis gestellt und von Unsicherheiten sowie einer unklaren Terminologie befreit

AMDP Seminare 2019

Seminare in Österreich & anderen Ländern

Das Interesse an AMDP-Seminaren ist besonders in Deutschland und der Schweiz gross. Vereinzelt haben auch in den letzten Jahren Seminare in Österreich stattgefunden.

Das AMDP-Manual wurde in mehr als zehn Sprachen übersetzt, aktuelle Versionen liegen in Deutsch, Französisch, Portugiesisch und Italienisch vor. Auch eine aktuelle englische Übersetzung ist in Arbeit. Grundsätzlich wäre also eine Arbeit mit dem AMDP auch in anderen Sprachen möglich.

Zurzeit sind die Angebote unserer Seminare aber auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. Falls Sie in einem anderen Land leben und Interesse an der Veranstaltung eines AMDP-Seminars haben, wenden Sie sich doch bitte an Prof. Trabert in Emden, der die Seminare koordiniert.

Hier finden Sie die aktuellen Termine der AMDP-Seminare mit allen Veranstaltungs-Details.

Anmelde-Informationen finden Sie im Seminar-Kalender